Gedichte

Eben noch

Eben noch, da war die Welt in Ordnung
Und der Himmel war blau
Doch jetzt ist alles, was ich seh
So verschwommen und grau

Versuch mal was zu schaffen
Mich ein wenig abzulenken
Sortieren, verarbeiten
Liebe, Vermissen, Vernunft

Und dein rotes Herz
Bleibt mir und erinnert mich
An den wundervollen Menschen
Der du bei jedem Mal warst. 

Gedichte

Lieber Freund

Lieber Freund, meist bist du weit entfernt,
Und doch verstehen wir uns.
Irgendwie haben wir das geschafft.
Und das, obwohl du und ich uns noch nicht lange kennen.

Natürlich, uns verbindet etwas. Jemand.
Aber … wir haben noch vieles andere gemeinsam.
Nicht nur, dass wir fast gleich alt sind.
Auch unsere Interessen sind oft ähnlich…

Wie ich, liebst auch du das Grün in der Natur,
Die wachsenden Zweige,
Die „Wiedererschaffung der Natur“,
So nannte es mal jemand.

Und wenn wir nach oben in den Himmel schauen
Die vorüber ziehenden Wolken beobachten
Und uns über Gott und die Welt unterhalten,
Verstehen wir uns einfach in jeder Sprache.

Danke, dass du Zeit mit mir verbringst
Dass du mich zu einem besseren Menschen machst.
Lass uns immer ein offenes Ohr füreinander haben
Und unser Vertrauen zueinander fördern.

Danke, dass ich dich kennen darf!

– Dein Freund

Gedichte

Ankunft

Wenn das Tor sich öffnet 
und die Aufregung steigt, 
wenn das Warten ein Ende hat 
und der Moment gekommen ist,

dann schließe ich meine Augen 
und danke meinem Gott, 
denn so viel Freude und Liebe, 
eigentlich verdiene ich sie gar nicht. 

Ich fühle mich so klein, 
überwältigt 
wegen der vielen guten Dinge, 
die sich für mich vorbereitet haben. 

Vergessen ist die lange Fahrt, 
vorbei die Wochen und Monate der Geduld, 
die erste Begrüßung ist da. 

Ein freundliches Lächeln, 
zaghafte Schritte, 
ein schneller werdender Gang, 
eine innige Umarmung. 

Du hast mir so gefehlt. 😌

Gedichte

Sehnst du dich?

Sehnst du dich nach dem Ort, wo Frieden herrscht,
Dem Ort, der jeden Tag aufs Neue zur Ruhe kommt
Und sich neu erfindet, in seiner stets gleichförmigen Güte?

Sehnst du dich nach der Zeit, wo alle gesund sind, 
wo es keine Schmerzen, kein Leid mehr gibt,
Und alle sich voller Kraft und Gesundheit freuen?

Sehnst du dich nach Milde, Mitgefühl, Verständnis,
nach Ermutigung, Freundschaft und Liebe, 
nach der engen Umarmung deiner Liebsten?

Bete um Kraft
Tanke neue Energie
Lass dich fallen
Spüre in dir, wie gut es tut, 
von ganzem Herzen geliebt zu werden.

Gedichte

Nur du

Meine Freude.
Mein Glück.
Mein Geschenk.
Das bist du.

Mein Lächeln.
Mein Herz.
Meine Maus.
Das bist du.

Mein Ruhepol.
Meine Sonne.
Meine Energie.
Meine Liebe.
Das bist du,
Nur du.

Ältere Einträge »