Archiv für das Schlagwort 'Liebe'

Gedichte

Eben noch

Eben noch, da war die Welt in OrdnungUnd der Himmel war blauDoch jetzt ist alles, was ich sehSo verschwommen und grau Versuch mal was zu schaffenMich ein wenig abzulenkenSortieren, verarbeitenLiebe, Vermissen, Vernunft Und dein rotes HerzBleibt mir und erinnert michAn den wundervollen MenschenDer du bei jedem Mal warst. 

Gedichte

Sehnst du dich?

Sehnst du dich nach dem Ort, wo Frieden herrscht,Dem Ort, der jeden Tag aufs Neue zur Ruhe kommtUnd sich neu erfindet, in seiner stets gleichförmigen Güte? Sehnst du dich nach der Zeit, wo alle gesund sind, wo es keine Schmerzen, kein Leid mehr gibt,Und alle sich voller Kraft und Gesundheit freuen? Sehnst du dich nach Milde, […]

Gedichte

Nur du

Meine Freude.Mein Glück.Mein Geschenk.Das bist du. Mein Lächeln.Mein Herz.Meine Maus.Das bist du. Mein Ruhepol.Meine Sonne.Meine Energie.Meine Liebe.Das bist du,Nur du.

Gedichte

Die Hand

Ruhig lag sie da, diese grazile Hand, mit weiblicher Sanftheit und silberfarben lackierten Nägeln. Entspannt umschmiegte sie den Arm, der ihr so selbstverständlich Halt gab, als würde sie ihn schon ewig bei sich haben. Dabei hatten ihre eleganten Finger erst vor wenigen Tagen den gelb-grün-rosafarbenen Strauß jubelnd empor gestreckt, der das dekorative i-Tüpfelchen auf den […]

Gedichte

Uhrzeiger

15 Uhr. Gierig erklimmt der Zeiger die letzten Sekunden. Alles mag anders werden. Warum nur entstanden so unerwartet die Wunden? All diese Erinnerungen, all diese Hoffnungen lege ich in Deine Obhut. Deine sorgsame Hände – ich lege hinein mein wertvollstes Sein, Mein Herz. <3

Ältere Einträge »