Archiv für das Schlagwort 'wir'

Gedichte

Wie schön der Moment

Ganz fest halten, wie nie mehr loslassen wollen. Wissen, was man aneinander hat. Dem anderen vertrauen. Kraft geben, Kraft erhalten. Die Augen schließen, den Moment genießen. Und wenns nur eine kurze Weile ist. Wie schön! Oft stellte ich es mir vor…

Gedichte

Irgendwas fehlt – dann

Reden – mit jedem kann ich das nicht, Denn verstehen ist nicht jedem gegeben. Ist schon komisch, wie wir uns gefunden War das Zufall? Ich zweifle es an Kaum sprichst Du etwas aus Ergänz’ ich es schon ganz Du bist immer da für mich Überall, warm wie der Sommerwind Ich bin immer da für dich […]