Archiv für das Schlagwort 'Inspiriert von Esion'

Gedichte

Inspirierend

Dies sind Zeilen, ungewöhnlich. Sie erzählen von Zeilen, ungewöhnlich. Diese Zeilen sind eingegeben, Inspiriert. Von wem, fragst Du? Fragst Du wirklich? Nein, Du nickst verständnisvoll, mit diesem süffisant reizvollen Lächeln mitten im Gesicht. Genau hinsehen ist wichtig! Deine offenen, dann geschlossenen Augen, Wangen, die glühen, Dein Haar, glänzt ein wenig strähnig. Du schaust ganz ernst, […]

Geschichten

Morgenschimmern

Er wachte auf. Ein leichtes Kitzeln an seinem Arm hatte ihn geweckt. Langsam schlich der Inhalt des soeben noch lebendigen Traums aus seinem Sinn, um der Wirklichkeit Platz zu machen. Vorsichtig – oh wie schwerfällig! – ein Auge geöffnet.

Gedichte

Ich mag Dich so sehr

Ich mag Dich so sehr. Ich mag Dich so sehr, dass es mir weh tut, wenn man Dich verletzt. Ich mag Dich so sehr, dass ich wütend werde, wenn man Dich angreift, Dich beleidigt. Ich wollte Dich überraschen – wie gern hätte ich Dir mein schönstes Strahlen geschenkt und Deine Überraschung gesehen! Ich mag Dich […]

Geschichten

Stille

Er kam herein. Das Licht des Flurs schien in Spalten auf den dunklen Boden. Kein Ton war zu hören. Vorsichtig einen Fuß vor den anderen gesetzt. Leise setzte er sich auf die Kante.

Gedichte

Unsichtbar gesteuert

Langsam schieben sie sich zusammen Aus allen Ecken des Dorfes. Sie sammeln sich und schieben sich Hinein in den gedrängten Bus. Langweilig wie immer Trottet er die lange Straße dahin Durch den Wald In Richtung Stadt. Er teilt sein Los Mit allen Passagieren Wie ferngesteuert bewegt er sich Auf der immer gleichen Route In Richtung […]